Ich hab genug!

Die Politik steht weltweit in der Pflicht, das Wirtschaftswachstum zu fördern. Wachstum ist Staatsziel, EU-Ländern verbindlich vorgeschrieben, die UN verfolgt es als „Global Goal“. Doch Kritik daran wird immer lauter. Ist die Annahme, Wachstum sei Voraussetzung für Wohlstand und sozialen Frieden überhaupt richtig? Ist es nicht vielmehr schuld an Umweltkrise und Klimawandel?
Ein Film über alternative Konzepte und reale Utopien jenseits des Wachstums.

IN ENTWICKLUNG
TV-Dokumentation
52 min


Regie
Alexandra Schneider
Buch
Peter Drössler