Mohnzelten

Anne bäckt Mohnzelten in einem kleinen Dorf. Aus Mitleid schreibt sie ihrem depressiven Kollegen anonyme Liebesbriefe, während ihr verwirrter Vater sie für seine Frau hält. Sie verliebt sich in Dominik und eine turbulente Suche beginnt. Über sprechende Fische, Süßes und das Leben.

IN ENTWICKLUNG
Spielfilm
ca. 90 min


Buch
Paul Ploberger & Sabine Gruber

Regie
Paul Ploberger